Silber im Monatschart / Was ist überhaupt möglich kurzfristig

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Silber im Monatschart / Was ist überhaupt möglich kurzfristig

Beitrag von Admin am Do Jul 06, 2017 9:44 pm

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.] [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


beachtet bitte, dass es ein monatschart ist.

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 07.01.17

Benutzerprofil anzeigen http://streiffi5.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Silber im Monatschart / Was ist überhaupt möglich kurzfristig

Beitrag von Schluckspecht am Fr Jul 07, 2017 7:08 am

Hat sich heute Nacht um 1.06 Uhr schon erledigt - Down bis 14.34! Alle meine Kauflimits bei 15.70, 15.40 und 15.10 wurden ausgeführt. Very Happy Very Happy Very Happy
Ich denke, dass sich der Markt diese Levels in den nächsten Tagen nochmals ansehen wird...

Schluckspecht

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 13.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Silber im Monatschart / Was ist überhaupt möglich kurzfristig

Beitrag von streiffi34 am Fr Jul 07, 2017 8:33 am

sehe ich auch so, schon krasser Flash-Crash zum SL-Fishen;
hätte auch mal Kauflimits einstellen sollen; jedenfalls mal wieder ein Beweis, dass selbst weite SL nur Verluste bringen!

streiffi34

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 30.03.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Silber im Monatschart / Was ist überhaupt möglich kurzfristig

Beitrag von Schluckspecht am Fr Jul 07, 2017 9:26 am

Mach Dir mal den Spass und schau nach, wieviele Optionen mit Knock-out heute Nacht "plötzlich" verfallen sind... - ich bin auf das Times & Sales vom 6.7.17 heute Abend nach Handelsschluss gespannt, dann sieht man wie viele Kontrakte notwendig waren um einen Markt mal schnell um 10 % fallen zu lassen...

Schluckspecht

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 13.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Silber im Monatschart / Was ist überhaupt möglich kurzfristig

Beitrag von Admin am Fr Jul 07, 2017 10:36 am

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 07.01.17

Benutzerprofil anzeigen http://streiffi5.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Silber im Monatschart / Was ist überhaupt möglich kurzfristig

Beitrag von dr.ayder am Fr Jul 07, 2017 11:47 am

Streiffi, zählt die gelbe Zone somit als abgearbeitet?

dr.ayder

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 07.01.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Silber im Monatschart / Was ist überhaupt möglich kurzfristig

Beitrag von Admin am Fr Jul 07, 2017 11:58 am

nein weil 1180 bis 1170 im gold nicht erreicht wurde, ich würde da den goldchart jetzt besonders beachten was da passiert, im goldforum sieht man sehr schön die grüne grenzlinie

Admin
Admin

Anzahl der Beiträge : 115
Anmeldedatum : 07.01.17

Benutzerprofil anzeigen http://streiffi5.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Silber im Monatschart / Was ist überhaupt möglich kurzfristig

Beitrag von Schluckspecht am Di Jul 11, 2017 6:17 pm

Es scheint, dass bei diversen Brokern die Trades vom 7.7.17 teilweise storniert wurden - zumindest die Stop-Loss Verkäufe und allfällige Kontoliquidationen. Dies scheint in Abstimmung mit der Börse CME / COMEX erfolgt zu sein. Offiziell kam es zu einer "Kommunikationspanne" zwischen Börse und Datenlieferanten und es wurden nie so tiefe Kurse gehandelt. "Offizielles" Low war gemäss Börse und diverser Chartanbieter 15.32 (nicht 14.34). Meine Käufe wurden (zumindest bisher) nicht storniert - ich hatte auch sofort am Morgen alles mit 15.88 wieder glattgestellt. Ist schon "lustig", zu was für "Pannen" es in einem vollautomatisierten Handel kommen kann.

Schluckspecht

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 13.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Silber im Monatschart / Was ist überhaupt möglich kurzfristig

Beitrag von PatrickH1984 am Di Jul 11, 2017 7:25 pm

Bin auch mal gespannt, was da noch kommt. Hatte den PB3AEE Silber Call laufen (KO 15,51). Am nächsten Morgen wurde der auf BNP noch bis 8:24 Uhr gehandelt, bzw. es gab Kurse (habe nicht versucht zu verkaufen). Seitdem steht der so in meinem Depot. Normalerweise werden ausgeknockte Scheine ja direkt auf 0,001 Euro gesetzt. Laut meiner Anfrage bei BNP ist der Schein auch KO. Naja, wie gesagt mal sehen, nach 5 Werktagen werden die ja normalerweise ausgebucht.

PatrickH1984

Anzahl der Beiträge : 1
Anmeldedatum : 11.07.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Silber im Monatschart / Was ist überhaupt möglich kurzfristig

Beitrag von Schluckspecht am Mi Jul 12, 2017 12:09 am

Wie geschrieben... - man hat sich auf ein Low bei 15.32 geeinigt. Somit wäre Dein KO-Level von 15.51 gerissen und der Schein wertlos. :-(

Schluckspecht

Anzahl der Beiträge : 4
Anmeldedatum : 13.06.17

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Silber im Monatschart / Was ist überhaupt möglich kurzfristig

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten